Wartungs- und Notrufverträge

Rundum in guten Händen

Der Betrieb einer Aufzugsanlage ist mit vielen rechtlichen Verpflichtungen verbunden. Wir helfen Ihnen, Ihren Verpflichtungen nachzukommen. Setzen Sie beim Thema Wartung und Sicherheit auf unsere Wartungs- und Notrufverträge. Unser kontinuierlich geschultes und erfahrenes Fachpersonal kümmert sich zuverlässig und gewissenhaft um die Wartung und Sicherheit Ihrer Aufzüge.

Welchen Wartungsvertrag benötige ich?

Bei der Wahl des richtigen Wartungsvertrags für Ihre Aufzugsanlage spielen insbesondere die Sicherheit für Sie als Betreiber nach der  Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) sowie die Wirtschaftlichkeit Ihrer Aufzugsanlage eine entscheidende Rolle. Beide Faktoren werden wiederrum von einer Vielzahl weiterer Faktoren wie Zustand, Baujahr, Stand der Technik, Nutzungshäufigkeit und der Störungsrate beeinflusst. Wir beraten Sie gerne vollumfänglich unter Berücksichtigung aller sicherheitsrelevanter und wirtschaftlicher Aspekte.

Wartung

Basiswartung

  • Wartung gemäß DIN EN 13015

  • TÜV-Begleitung bei Prüfungen und Koordination der Termine

  • Ausführung nach den Technischen Regeln der Betriebssicherheit

Vollwartung

Leistungen der Basiswartung erweitert um:

  • Kostenlose Störungsbehebung innerhalb der Geschäftszeiten

  • Reparatur und Austausch von Ersatz- und Verschleißteilen

  • Vorbeugende Instandhaltung

Notrufvertrag

Mit unseren Notrufverträgen sind die Fahrgäste Ihrer Aufzuganlage optimal geschützt. Ihr Aufzug erhält ein modernes Notrufsystem. Die VdS-zertifizierte Alarmempfangsstelle nach DIN EN 50518 mit modernster Sicherheitstechnik gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit. Die Notrufzentrale sowie ein Dienst zur Personenrettung ist 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche erreichbar und einsatzbereit.

  • Digital (Vds) DIN EN81-28 konform

  • 24 Stunden Notrufzentrale

  • 24 Stunden Personenbefreiung

© HS Aufzugservice GmbH 2020 |
powered by création 498